Bereits 369 Seiten mit


Hennersdorfer-Events



alle Seiten Gemeinde-Events
SERVICESEITEN

MITTWOCH 26. APRIL IM 9er-HAUS

EHRUNGEN - Gemeinde Hennersdorf zeichnet für Verdienste aus

Vlnr: Bgm aD Ferdinand Hausenberger, Robert Melkowitsch, Bgm Thaddäus Heindl, Klaus-Peter Aldor, Elisabeth Steiner, Nikos Klauc, Alfred Vejchar, Johann Stoik, LAbg. Martin Schuster, Alfred Ocenasek, Johannes Toyfl, Elisabeth Griebaum, Johannes Wiesmayer, Willibald Angerer, Mathias Eichinger, Bgm aD Kurt Kremzar, Kommandant BR Christian Fastl, Vbgm Simone Kubo

Im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung wurden zahlreiche Hennersdorferinnen und Hennersdorfer für ihre Tätigkeiten in Hennersdorf durch die Gemeinde geehrt. Sowohl ausgeschiedene Mitglieder des Gemeinderates, des Kommandos der Freiwilligen Feuerwehr und verdiente Bürger wurden ausgezeichnet.

3 Ehrenringe für herausragende Persönlichkeiten

Seit 1955 wurden bisher nur 11 Ehrenringe der Gemeinde Hennersdorf an herausragende Persönlichkeiten überreicht. Nun wurden drei weitere Ringe übergeben.

Die Bürgermeister außer Dienst Ferdinand Hausenberger und Kurt Kremzar erhielten für ihre großen Leistungen um die Gemeinde Hennersdorf den Ehrenring der Gemeinde Hennersdorf durch Bürgermeister Thaddäus Heindl überreicht.

Weiters wurde Herr Johann Stoik für sein Lebenswerk in vielen Hennersdorfer Institutionen mit dem Ehrenring ausgezeichnet.

„Ich danke allen, die heute eine Ehrung seitens der Gemeinde Hennersdorf erhalten haben, für ihre langjährige und intensive Arbeit für unsern Ort. Sei es im Gemeinderat, in Vereinen oder im Kommando der Feuerwehr. Es ist nicht selbstverständlich, dass man seine Freizeit in den Dienst der Allgemeinheit stellt, aber es ist umso wichtiger, denn ohne das Engagement vieler Freiwilliger, würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Mein besonderer Dank gilt meinen beiden Amtsvorgängern Kurt Kremzar und Ferdinand Hausenberger für ihre Leistungen als Bürgermeister, und Herrn Johann Stoik für seine jahrzehntelange Arbeit für Hennersdorf", so Bürgermeister Thaddäus Heindl in seiner Ansprache.

Als Ehrengast durfte LAbg. Martin Schuster in Vertretung von LH Johanna Mikl-Leitner begrüßt werden, der in seiner Ansprache die großen Verdienste des Ehrenamtes hervorhob und allen geehrten Persönlichkeiten nochmals gratulierte.

Musikalisch wurde der Festakt durch Ulrich Ramharter umrahmt.


Vizebürgermeisteriin Simone Kubo zählt auf, wofür unter anderem der Gemeinderat einstimmig meine Ehrung
beschlossen hat: Ich war Gemeinderat meiner eigenen Bürgerliste LiH (Leben in Hennersdorf),
mache seit 25 Jahren diese Webseite, war fast ebenso lang im Vorstand Kulturverein und habe da
auch die Vereinszeitschrift "Hennersdorfer Kulturnachrichten" redaktionell betreut, halte immer wieder
Beamer- und andere Vorträge im Ort usw.
Eine Woche zuvor wurde ich im Hennersdorfer Kulturverein zum "Ehrenmitglied" ernannt.

Dann erhalte ich die Urkunde, die goldene Ehrennadel und eine Flasche Wein und freue mich sehr darüber

Bgm. Heindl & VizeBgm. Kubo begrüßten Ihre Ehren-Empfänger, hier Ex-Bgm. Ferdinand Hausenberger, der ein goldener Ringträger wurde

Viele verdiente Feuerwehrleute erhielten Ehrennadeln

Gattin Gerti und ich freuen uns über die erhaltene goldene Ehrennadel und die gelungene festliche Veranstaltung

In Vertretung von LH Mickl-Leitner bedankte sich auch LAbg Martin Schuster bei allen Anwesenden für deren Einsatz für die Ortsgemeinschaft


Vlnr: Vbgm Simone Kubo, LAbg Martin Schuster, die drei neuen Ehrenringträger Bgm aD Kurt Kremzar, Bgm aD Ferdinand Hausenberger, Johann Stoik sowie Bgm Thaddäus Heindl

Querfotos: arthograph Robert Müller
Hochformat: Alfred Vejchar
Gestaltung: Alfred Vejchar
Texte: Thaddäus Heindl & Alfred Vejchar

 
Zugriffe zur HenWeb seit 01.04.1999
Zur Zeit sind 0 User online
max.Userzahl :298 , am 19.Aug 2013 - 18:37
 

TV-Web, eine Service der Gemeinde Hennersdorf
TELEFONBUCH



Gelbe Seiten
Firma sucht Firma
Websuche
Karte und Route
Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet
am 16.May 2023
 
zur Startseite der Henweb